Kissen & Decken bei Betten Veil

Decken

Für die zum Schläfertyp passenden Zudecken wendet Betten Veil eine Wärmebedarfsanalyse an. Abgefragt werden individuelle Bedürfnisse: Friert der Kunde leicht oder neigt er zum Schwitzen. Auch ist wichtig zu wissen, wie kalt es im Schlafzimmer ist und ob Allergien vorliegen. Zehn Zudecken gehören zum Dormabell-Programm, weitere werden von Betten Veil selbst hergestellt.

Alle Decken sind ausgestattet mit aktiven Bezugsstoffen und sind so genäht und gefüllt, dass sie dem Schläfer eine gute Nacht bescheren.

Sie sorgen für:

  • Warme Füße mit mehr Füllung im unteren Bereich
  • Optimalen Feuchtigkeits- und Temperaturausgleich
  • Kuschelzone im Brust- und Schulterbereich
  • Hygienische Frische durch Waschbarkeit

Unser Deckenprogramm:

Feder/Daune, Kamelhaarwolle, Mikrofaser, Cashmere, Baumwolle, Leinen, Merinowolle

Reinigung

  • Im eigenen Haus reinigen wir innerhalb eines Tages Kissen und Decken Mikrofaser sowie Feder/Daunen, ebenso Matratzenbezüge
  • Naturhaardecken werden zu einem Spezialisten gebracht, der sie wäscht. Keine chemische Reinigung
  • Lieferservice auf Wunsch: Morgens geholt, abends gebracht – ein Top-Service von Betten Veil